SSL Zertifikat


Secure Sockets Layer

Wozu brauche ich ein SSL Zertifikat

Woran erkenne ich SSL-verschlüsselte Seiten?

Wurde eine Site über eine SSL-gesicherte Verbindung geladen, erkennt man das in der Browserleiste über die Protokoll-Darstellung „https://“ und das gut sichtbare „Schloss“-Symbol. Google Chrome geht sogar noch einen Schritt weiter und kennzeichnet nicht verschlüsselte Seite mit einem „i“ Icon.

1. Sicherheit:

Die Daten Ihrer Website werden verschlüsselt übertragen. Besonders für User-Eingaben, wie zum Beispiel bei Formularen, ist das sehr wichtig. Für Online-Shops ist diese Maßnahme sogar unbedingt erforderlich, denn niemand möchte beim Bezahlvorgang seine persönlichen Daten (Adressdaten und Kreditkartennummern!) online angeben und über eine ungesicherte Verbindung übertragen.

2. Ranking:

Im Jahr 2014 gab Google bekannt, dass es SSL zu den Ranking-Kriterien hinzugefügt hat:
Ohne SSL Zertifkat wird ihre Seite nicht in den Google Top 10 erscheinen.

3. Vertrauen

Das SSL-Protokoll schafft Vertrauen in Ihre Website und somit auch in Ihr Unternehmen. Das „Schloss“ – Symbol in der Browserleiste gibt dem User die Sicherheit, dass es sich um die Site eines vertrauenswürdigen Unternehmens handelt. Außerdem werden ihre Unternehmensdaten beim Antrag um das SSL-Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle überprüft. Das stellt sicher, dass es sich bei Ihrer Webseite auch nachweislich um „Ihre“ Seite handelt

Neue Website mit SSL Zertifikat

Professionelles Webdesign aus Tirol

Laufende Betreuung vor Ort

Social Media Hilfe

SEO Hilfe und Schulung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.