Gutes Webdesign

Webgestalter & Grafikdesigner

Gutes Webdesign

 

Warum Gutes Webdesign So Wichtig Ist

 

 

Warum gutes WebdesignAuch als Grafikdesigner, der keine Ahnung von Websites hat, bist du in der Lage, “umzulernen”. Auch ohne ein spezifisches Studium hast du eine gute Chance, als Webdesigner in eine Agentur rein zu kommen - zumindest, wenn du ansonsten was zu zeigen hast. Als Webdesigner bist du deswegen auch nicht unbedingt Entwickler.

Da wir von Textinhalten überflutet und oft schon  übersättigt sind, sind Bilder „schnelle Schüsse ins Gehirn“. Dazu wirken sie emotional, während ein Text erst lange erklären muss. Es gibt einen klaren Trend zu inhaltlich umfangreicheren Seiten.

Endlich kann ich mich mit den Webgestaltern „auf Augenhöhe“ unterhalten und kann viel besser erkennen, was wir für die Neugestaltung unserer Firmenseite benötigen. Ich finde Ihn wirklich sehr informativ… Einfach ausgezeichnet. Generell habe ich hier schon viele Infos mitnehmen können, die mir und meiner Agentur zu Gute kommen. Deshalb dachte ich, dass ich auch einfach mal DANKE sage.

Da wir sehr fokussiert an den Webdesign-Projekten unserer Kunden arbeiten, bitten wir hierfür um eine vorherige Terminabsprache. Die aus Sicht  des SEO-Webdesign-Projekts wichtigsten Termine finden in jedem Fall in persönlichen Meetings statt. Üblicherweise sind dies das Erstgespräch, das Konzeptionsgespräch und die Endabnahme. Das freut den Webseitenbesucher und Google legt darauf besonders viel wert. CMS sind die optimale Basis für die Entwicklung funktionaler Webseiten für jegliche Anforderung.

Sowohl optisch als auch in ihrer Funktion muss Ihre Homepage den Besucher direkt überzeugen, um Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihre Dienstleistungen im besten Licht zu präsentieren. Schließlich wollen Sie nicht, dass Ihre Besucher die Seite nach nur wenigen Sekunden wieder verlassen. Um ein Webdesign an verschiedene mobile Endgeräte anzupassen, verwenden Webentwickler bei der Website-Programmierung die Auszeichnungssprache HTML5 und CSS3. Das führt meistens dazu, dass Besucher sich nicht lange auf der Website aufhalten. Was ist das Geheimnis eines erfolgreichen Internetauftritts? Sicher haben Sie und Ihr Team sich diese Frage bei der Planung und Umsetzung von Web-Projekten bereits gestellt.

So können zum Beispiel auch sehr umfangreiche Web-Projekte mit über 100 Einzelseiten und integrierten Skripten (ASP, JavaScript, ASP.NET, PHP...) erstellt und gemanagt werden. Als erfahrene Internetagentur sind wir spezialisiert auf Webdesign. Wir gestalten Websites, die nachhaltig begeistern und allen Aspekten des Online-Marketings gerecht werden. Dadurch sind wir die Webdesign-Agentur der Wahl für kleine und mittelständische Unternehmen im Kreis Koblenz und Rheinland-Pfalz. „So einfach wie möglich“ bedeutet natürlich auch, dass – wenn es das Unternehmen gebietet – komplexere Gestaltungen möglich sind. So sollte die Website eines Designers durchaus optisch etwas hermachen.

Kahles, ungestyltes HTML, schlichte Hintergründe, asymmetrische Layouts, Standard-Computerschriften und unbearbeitete Bilder zeichnen den digitalen Brutalismus aus. Ein sichtbares Raster hat den offensichtlichen Vorteil, einzelne Bereiche voneinander zu trennen. Dadurch wird die Seite überschaubarer und es lässt sich mehr Content unterbringen, ohne dass die Seite sich überladen anfühlt. Diese einfachen Rahmen verleihen Webseiten auch einen dezenten Retro-Touch, der gut zu den 90er-Trends passt, die gerade ihr Comeback erleben. Das sogenannte Web 1.0 der 90er zeichnete sich durch leuchtende Hintergrundfarben, sichtbare Tabellen-Layouts und roboterhafte Schriften wie Courier aus. Wenn du dich beim Erstellen deines Webdesigns aktiv einbringst, wirst du garantiert eine Website bekommen, die deine Erwartungen erfüllt oder sogar übertrifft.

Interessenten sollten über gute Englischkenntnisse verfügen und einfache bis mittelschwere englische Texte aus dem technischen Umfeld verstehen können. Wer den Begriff jedoch im Berufsleben (z.B. bei Bewerbungen oder Vertragsabschlüssen) verwendet, ohne über eine entsprechende Qualifikation zu verfügen, verstößt u.U. Gegen das Gesetz gegen den Unlauteren Wettbewerb im Sinne einer irreführenden Werbung. Unter bestimmten Umständen kann die Verwendung der Berufsbezeichnung „Webdesigner“ auch den Straftatbestand des Betrugs (in Deutschland gem. § 263 StGB) erfüllen, z.B. Webdesigner ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz keine gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch

Image
Wir erstellen Ihre neue Webseite (Homepage) und Ihr Corporate Design: individuell, zeitgemäß, zu einem fairen Preis und exakt auf Sie und Ihre Zielgruppen ausgerichtet.

Webdesign aus Innsbruck

SEO Agentur

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, sorgt dafür, dass Ihre Internetseite über Suchmaschinen wie Google besser gefunden wird. 

Kontakt zu uns

An-der-Lanstraße 24 | 6020 Innsbruck
office@pc-didi.at
+43699 1800 4906
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.